Archiv der Kategorie: EuroGlide 2016

Mathias Münch bei der EuroGlide 2016

Tag 10, 29.06. Ab ins Körbchen MU…

Zunächst einmal eine Richtigstellung von Bea zum ersten Flugtag: Der Prop des unwilligen Fliegers war von dem anderen Propellerschnitzer, nicht der aus Rosenheim. Aber der Motor war ja mal in erster Linie schuld. Die verpackte DG hat heute mit Besitzer, weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 10, 29.06. Ab ins Körbchen MU…

Tag 9, 28.06: Finish in Venlo

Da isser, angekommen nach einer Woche 2000 km quer durch Europa. Und die letzten 189 km waren wohl eher Katzensprung denn um jeden Preis (nix da koste was wolle). Hab nur nachgefragt ob es ihn nicht ankast, bei dem guten weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 9, 28.06: Finish in Venlo

Tag 8 Nachtrag

Da ist noch ein Text eingetrudelt von Mathias, in dem er den 27.06. beschreibt: So, Axel und Lutz sind weg, die Rückholer auch, nur ich spiele den Nachzügler. Gestern war wieder alles dabei. Die ersten km von Magdeburg zwar tief, weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 8 Nachtrag

Tag 8, 27.06.: bei der Konkurrenz gelandet…

  …so kann man aus Unterwössener Sicht sagen, denn Mathias und einige andere im lockeren Verband mitfliegende Piloten sind gestern bis Oerlinghausen gekommen. Das Wetter hat also nicht ganz nach Venlo gereicht, aber fast…. Ein kleines Regengebiet bzw. die vorauslaufenden weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 8, 27.06.: bei der Konkurrenz gelandet…

Tag 7, 26.06. Wieder im heimischen Luftraum

Und zu Beginn lasse ich direkt mal den Meister sprechen, man betrachte dazu das Bild vom Wetter beim Start: Uff, langsam wird diese Fliegerei anstrengend. Aufgewacht im Nieselregen im Mekka der Segelfliegerei. Das sah sehr nach Pause aus. Aber schon weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 7, 26.06. Wieder im heimischen Luftraum

Tag 6, 25.06. : Auf historischem Boden

…und noch ein Tag fliegen, allerdings wie daheim auch von Gewittern gestört, so erging es heute den Teilnehmern der Euroglide. Bea hatte wieder die Ehre, aber nicht das Vergnügen: die Subtropischen Temparaturen sind ja auch schon so schweißtreibend genug: aber weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 6, 25.06. : Auf historischem Boden

Tag 5, 24.06. Gewitter stehen im Weg…

…nicht ganz unbekannt für einen Piloten des AFZU. Doch mal hübsch der Reihe nach, Für Luki, Wilga in Blau. Gegen Vormittag haben alle in Plock die Platte geputzt, Ziel war die nächste Wende, Krosno, etwa 350 km entfernt. Bea hatte weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 5, 24.06. Gewitter stehen im Weg…

Tag 4, 23.06 Nicht: Theo, wir fahr´n nach Lodz….

…sondern: Bea, ich flieg nach Lodz! Soweit der Plan für heute von Mathias.Nach einem Frühstück, dessen Bestandteile beim einen oder anderen der WA Gruppe Ostalgie-Attacken ausgelöst hat haben sich die Recken aus Finsterwalde gegen 11:00 in Marsch gesetzt Richtung Polen, weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 4, 23.06 Nicht: Theo, wir fahr´n nach Lodz….

Tag 3, 22.06: Na also, geht doch…

…morgens lacht die Sonne vom Himmel des Niederrheins (hier bei meinem momentanen Aufenthaltsort Köln ist das gestern beschriebene 700 m-Mumpf-Wetter), so dass alle Zeichen auf fliegen stehen. Allerdings ist die Basis weiter im Norden auch nicht höher. Aber was solls, weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 3, 22.06: Na also, geht doch…

Tag 2, 21.06.:Dienstags geschlossen, Mittwoch wird nicht geschleppt

Diaspora ???? Nein, Niederrheinische Rübentaiga (vgl. gestern) live. Das Wetter war nicht viel besser heute nach dem, was Bea so heut im Tagesverlauf berichtet hat, aber dennoch haben sich eine Reihe Anhänger und Eigenstarter auf den Weg gemacht. Hat wohl weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 2, 21.06.:Dienstags geschlossen, Mittwoch wird nicht geschleppt

Tag 1, 20.06. Es regnet….

…also das könnte man auch in Unterwössen haben. Dabei hatte es hoffnungsfroh angefangen. Aber mal von vorne, Mathias packt Samstag seine Siebensachen und meint im vorbeigehen, er fährt jetzt nach Venlo – kleiner Exkurs eines ehem. Rheinländers, wer sich jetzt weiter »

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Kommentare deaktiviert für Tag 1, 20.06. Es regnet….

Blogstart EuroGlide 2016

Holger Fuhr wird hier in Kürze über die Teilnahme von Mathias Münch an der EuroGlide 2016 berichten.

Veröffentlicht unter EuroGlide 2016 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Blogstart EuroGlide 2016