Die Sonne war stärker…

…als unsere Haut und der starke Wind trug das seinige dazu bei, dass wir gestern abend alle schön knusprig waren.

Leider machte das seltsame Wetter auch Bemühungen zunichte, den Tag so richtig nutzen zu können. Die Eigenstarter sind gegen mittag raus, hatten aber bei engem Radius um den Platz herum nicht richtig Spaß.

Am frühen Nachmittag haben dann zwei a zwei AFZler und Boberger sich im F-Schlepp versucht, da war zwischen einem Bart halb auskurbeln können und eineinhalb Stunden in der Luft der Abstand zwar groß, aber die Ausbeute klein.

Nun ja, mal sehen was der Sonntag so bringt. Der Fußgänger-Wetterbericht macht wenigstens Hoffnung, denn die nächste Woche soll zumindest weitgehend sonnig, wenn auch mirt einzelnen Gewittern durchsetzt sein.

Dieser Beitrag wurde unter Neustadt 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.