AAC 2018 Briefing Do. 6. Tag

Update 11:30: Die Würfel sind gefallen, die offene und die 106er sollen ein Zickzack AAT fliegen, 120 km – 403 km die offene via Würmlach (25km) Klagenfurterhütte (30 km) Radenthein (20 km); die 106er ähnlich via Würmlach, Karawankentunnel (17 km) und Radenthein, 117 – 350 km.

Die offene Klasse hat 2 h Zeit, die 106er 1h 40`. Um 12:30 ist Startbereitschaft angesetzt für die großen, auf gehts !!!

Die offene Klasse steht schon in den Startlöchern, beim Briefing zum Wetter folgendes: Leider ist (durch ein spätes Gewitter gestern abend) in Platznähe immer noch einiges an Restfeuchte. Die stabile Schichtung wird leider für mäßige Steigwerte im Becken sorgen. Aber man rechnet mit fliegbaren Bedingungen.

Der Ausklinkpunkt wird entsprechend nach Norden angepasst und die Schlepphöhe angehoben, die Wettbewerbsleitung brütet über einer Aufgabe…

Nachbriefing um 11:30 Uhr, Update erfolgt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsnachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.