AAC 2018 Briefing Tag 8 2. Samstag

So eine Wetteroptik haben wir hier die ganze Woche noch nicht gesehen. Metereologisch ist das wohl in einer weiteren Stabilisierung und Abtrocknung (Wunder geschehen immer wieder…) begründet, daher stellt die 106er grad noch vor der offenen Klasse auf.

Da aber schon ab mittag im Westen wieder mit Überentwicklungen zu rechnen ist und heut abend gegen 19 Uhr die Siegerehrung stattfinden soll, gehen beide Klassen unisono auf ein AAT nach Lienz, Thoerl Maglern und Gmünd (und genügend großen Zylindern drumrum). Die 145 bis 350 km sind in 2 h zu beackern, mal sehen wie es sich jetzt in Sachen Thermik entwickelt.

Ab 11:30 Uhr ist Startbereitschaft. Auf geht’s!

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsnachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.