Kehraus für den Sommer…

…der Herbst steht vor der Tür.

Dabei hat der Sommer in den letzten gut zwei Wochen an ein paar Tagen nochmal so richtig aufgedreht – nicht nur für unsere diversen Frankreichfahrer- auch ab Unterwössen. Allerdings mit einer gehörigen Labilität, die vor allem in Hauptkammnähe schon früh die eine oder andere inkontinente Wolke hervorbrachte (-:

So sah es aber beizeiten auch aus (Verwall am 27.08.) Aber wie unser Kurt es als Kommentar zu einem Flug treffend in Worte fasste: Es herbstelt….

Heute Nacht wird das dann Realität, der Herbst kehrt ein in die Berge, eine Kaltfront treibt die Hitze aus.

Die vorgelagerten und angekündigten Gewitter blieben aber größtenteils aus, dafür schon Sonntag morgen gegen 10 Uhr die ersten Schauer im Achtental. Bei der Fahrt zum Flugplatz kam dem einen oder anderen (na gut, eher dem einen Schreiber dieser Zeilen…) unser Platzeigener Wetterfrosch in seinem Weißen Wohnmobil entgegen: Man sollte meinen auf der Flucht vor seinem Wetterbericht….

Na ja, möge er im Herbst zunächst mal zielsicher und hoffentlich noch den einen oder anderen Tag Flugwetter vorhersagen. Ab Dienstag gibt es Gelegenheit dazu: Hochdruckeinfluß….

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsnachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.